Suche
Categories
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Schmerzerleichterung / Tegretol
Tegretol 400mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
400mg × 30 pillen €1.47€44.16+ Viagra 
400mg × 60 pillen €1.31€78.38€9.94+ Levitra 
400mg × 90 pillen €1.25€112.61€19.87+ Cialis 
Tegretol 200mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
200mg × 60 pillen €0.9€53.88+ Viagra 
200mg × 90 pillen €0.75€67.88€12.93+ Levitra 
Tegretol 100mg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
100mg × 60 pillen €0.6€35.77+ Cialis 
100mg × 90 pillen €0.51€46.14€7.51+ Viagra 

HINWEISE

Tegretol (carbamazepine) ist ein Antikonvulsivum. Es funktioniert durch eine Verringerung Nervenimpulse, die Anfälle verursachen und Schmerzen.
Tegretol dient zur Behandlung von Anfällen und Nervenschmerzen wie Trigeminusneuralgie und der diabetischen Neuropathie. Carbamazepin wird auch verwendet, um bipolare Störung zu behandeln.
Tegretol kann auch verwendet werden, für Zwecke, die nicht in dieser Anleitung Medikamente.

INFORMATIONEN

Nehmen Sie Tegretol genau wie vorgeschrieben, durch Ihren Arzt. Nehmen Sie nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett Verschreibung. Ihr Arzt kann Ihre Dosis gelegentlich ändern, um sicherzustellen, dass Sie die besten Ergebnisse.

nicht zerschlagen, kauen, oder brechen eine extended-release-Tablette Tegretol. Schlucken Sie die ganze Pille. Brechen Sie die Pille würde dazu führen, zu viel von der Droge, um veröffentlicht zu werden.

Schütteln Tegretol orale suspension (Flüssigkeit) sowie kurz bevor Sie Messen eine Dosis. Messen Sie die Flüssigkeit mit einem speziellen Dosis-Messlöffel oder Medizin Tasse, nicht mit einem normalen Esslöffel. Wenn Sie nicht eine Dosis-Messgerät, Fragen Sie Ihren Apotheker nach.

Es kann bis zu 4 Wochen dauern, bevor Sie Ihre Symptome zu verbessern. Halten Sie die Verwendung der Medikamente, wie verwiesen und rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie dieses Medikament zu stoppen scheint so gut funktioniert, bei Verhinderung Ihre Anfälle. Tegretol senken kann Blutzellen, die helfen, Ihren Körper bei der Bekämpfung von Infektionen. So ist es leichter für Sie zu Bluten von einer Verletzung oder krank sein um anderen die krank sind.

um sicher Zu sein Tegretol ist nicht zu schädlichen Auswirkungen, Ihre Blutzellen und der Nieren-Funktion kann geprüft werden müssen, oft. Verpassen Sie keine follow-up-Besuche bei Ihrem Arzt, Blut-oder Urin-tests. Ihr Arzt kann auch empfehlen, dass Sie Ihre Augen regelmäßig überprüft, während Sie dieses Medikament nehmen.

nicht aufhören, Tegretol ohne vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt, auch wenn Sie sich wohl fühlen. Sie müssen möglicherweise erhöht Anfälle oder unangenehme Entzugserscheinungen, wenn Sie aufhören mit diesem Medikament plötzlich. Tragen Sie einen medizinischen Alarm-tag oder ein ID-Karte, die besagt, dass Sie Tegretol. Alle medizinischen Leistungserbringer, der behandelt, Sie sollten wissen, dass Sie Beschlagnahme Medikamente.

SPEICHER

bewahren Sie dieses Medikament bei Raumtemperatur Weg von Feuchtigkeit, Hitze und Licht.

INFOS:

Wirkstoff: Carbamazepin

Tegretol, können schwere oder lebensbedrohliche Hautausschläge, besonders bei Menschen asiatischer Abstammung. Ihr Arzt kann empfehlen, ein Blut-test, bevor Sie die Medikamente zu bestimmen, Ihr Risiko für diese Hautreaktion. Suchen Sie Notfall medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie mit Fieber, Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Haut Schmerz, gefolgt von einem roten oder lila Hautausschlag, der sich verbreitet und verursacht Blasenbildung und Ablösung.

Sie sollten nicht Tegretol, wenn Sie eine Geschichte von Knochenmark-Unterdrückung, wenn Sie auch mit Nefazodon, oder wenn Sie allergisch auf Antidepressiva wie Amitriptylin (Elavil, Vanatrip, Limbitrol), Desipramin (Norpramin), Imipramin (Tofranil), oder nortriptylin (Pamelor).

Tegretol schädlich für ein ungeborenes Kind, aber einen Anfall während der Schwangerschaft Schaden könnte sowohl für die Mutter und das baby. Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Schwanger werden während der Einnahme von Tegretol für Anfälle. Nicht beginnen oder beenden Einnahme von Tegretol während der Schwangerschaft ohne den Rat Ihres Arztes.

Bevor Sie Tegretol, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Herzkrankheit, Bluthochdruck, hohes Cholesterin, Leber-oder Nierenerkrankungen, Glaukom, eine Erkrankung der Schilddrüse, lupus, Porphyrie, oder eine Geschichte von psychischen Erkrankungen oder Psychose.

Sie können Gedanken über Selbstmord, während der Einnahme von Tegretol. Ihr Arzt wird überprüfen müssen, um Sie in regelmäßigen Besuche. Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche neuen oder sich verschlechternde Symptome wie: Stimmung oder Verhaltensänderungen, depression, Angst, oder wenn Sie das Gefühl aufgeregt, Anfeindungen, ruhelos, hyperaktiv (geistig oder körperlich), oder haben Gedanken über Selbstmord oder sich selbst verletzen.

Es gibt viele andere Medikamente, die eine Interaktion mit Tegretol. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie verwenden. Dies umfasst verschreibungspflichtige, over-the-counter, vitamin und pflanzliche Produkte. Beginnen Sie nicht mit einer neuen Medikamente ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt. Halten Sie eine Liste aller Ihrer Medikamente und zeigen Sie alle Gesundheitsdienstleister, die Sie behandelt.

nicht aufhören, Tegretol ohne vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt, auch wenn Sie sich wohl fühlen. Sie müssen möglicherweise erhöht Anfälle oder unangenehme Entzugserscheinungen, wenn Sie aufhören, Tegretol plötzlich.

verwenden Sie keine Tegretol, wenn Sie einen MAO-Hemmer wie Furazolidon (Furoxone), isocarboxazid (Marplan), phenelzine (Nardil), rasagilin (Azilect), selegilin (Eldepryl, Emsam, Zelapar) oder tranylcypromin (Parnate) in den letzten 14 Tagen. Sie sollten nicht Tegretol, wenn Sie allergisch auf Carbamazepin, oder, wenn Sie:


eine Geschichte von Knochenmark-Unterdrückung

wenn Sie auch mit Nefazodon; oder

wenn Sie allergisch auf Antidepressiva wie Amitriptylin (Elavil, Vanatrip, Limbitrol), Desipramin (Norpramin), Imipramin (Tofranil), oder nortriptylin (Pamelor).

Wichtige Sicherheitshinweise:

Tegretol, können schwere oder lebensbedrohliche Hautausschläge, besonders bei Menschen asiatischer Abstammung. Ihr Arzt kann empfehlen, ein Blut-test, bevor Sie die Medikamente bestimmen Sie Ihr Risiko von Haut-Reaktion.

Um sicherzustellen, dass Sie sicher nehmen kann Tegretol, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eines dieser anderen Bedingungen haben:


Herzkrankheiten, hoher Blutdruck, hohes Cholesterin oder Triglyceride;

Leber-oder Nierenerkrankungen;

Glaukom;

eine Erkrankung der Schilddrüse;

lupus;

Porphyrie; oder

eine Geschichte von psychischen Erkrankungen oder Psychose.

Patienten asiatischer Herkunft haben ein höheres Risiko der Entwicklung eine seltene, aber schwerwiegende Hautreaktion Tegretol. Ihr Arzt kann empfehlen, ein Blut-test, bevor Sie die Medikamente zu bestimmen, Ihr Risiko für diese Hautreaktion.

Ihre Familie oder andere Bezugspersonen sollten auch wachsam sein, um änderungen in Ihrer Stimmung oder Symptome. Ihr Arzt wird überprüfen müssen, um Sie in regelmäßigen Besuche. Verpassen Sie keine Termine.

Sie können Gedanken über Selbstmord, während der Einnahme von Tegretol. Sagen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie neue oder Verschlechterung der depression oder Selbstmordgedanken während der ersten Monaten der Behandlung, oder wenn Sie Ihre Dosis geändert wird.
Beschlagnahme Kontrolle ist sehr wichtig, während der Schwangerschaft. Der Vorteil der Verhinderung von Anfällen kann überwiegen Risiken durch die Einnahme von Tegretol. Folgen Sie Ihrem Arzt über die Einnahme von Tegretol, während Sie Schwanger sind.

FDA Schwangerschaft Kategorie D. Tegretol schädlich für ein ungeborenes baby. Beginnen Sie nicht mit der Einnahme dieses medcine ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt, wenn Sie Schwanger sind oder planen, Schwanger zu werden. Verwenden Sie eine effektive Geburtenkontrolle, während Sie dieses Medikament nehmen. Obwohl Tegretol kann ein ungeborenes Kind schädigen, einen Anfall während der Schwangerschaft Schaden könnte Mutter und Kind. Wenn Sie Schwanger werden während der Einnahme von Tegretol, beenden Sie die Einnahme von dem Medikament ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Carbamazepin können, gehen in die Muttermilch über und kann ein Säugling Schaden. Sie sollten nicht stillen, während Sie mit Tegretol. Carbamazepin machen kann Antibabypillen weniger wirksam. Fragen Sie Ihren Arzt über die Verwendung von eine nicht-hormonelle Methode der Empfängnisverhütung (z.B. Kondom, Diaphragma, Spermizid) um eine Schwangerschaft zu verhindern, während der Einnahme von Tegretol.

Dieses Medikament kann Ihr denken oder Reaktionen verschlechtern. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Auto fahren oder tun etwas, das erfordert, dass Sie auf der Hut sein. Vermeiden Sie Alkohol trinken. Kann es einige der Nebenwirkungen von Tegretol, und kann auch zu einem erhöhten Risiko von Anfällen.

Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung oder Solarium. Tegretol können Sie leichter Sonnenbrand. Tragen Sie schützende Kleidung und verwenden Sie Sonnenschutzmittel (SPF 30 oder höher), wenn Sie im freien sind.

Grapefruit und Grapefruitsaft können mit Tegretol und führen zu einer potenziell gefährlichen Auswirkungen. Diskutieren Sie die Verwendung von grapefruit-Produkte mit Ihrem Arzt.

Erhalten Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie eines dieser Anzeichen für eine allergische Reaktion auf Tegretol: Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwellungen von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen. Melden Sie neue oder sich verschlechternde Symptome mit Ihrem Arzt, wie: Stimmung oder Verhaltensänderungen, depression, Angst, oder wenn Sie das Gefühl aufgeregt, Anfeindungen, ruhelos, hyperaktiv (geistig oder körperlich), oder haben Gedanken über Selbstmord oder sich selbst verletzen.

Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine schwerwiegende Nebenwirkung haben, wie:


blasse Haut, Benommenheit, Herzrasen, Probleme zu konzentrieren;

Fieber, Schüttelfrost, Halsschmerzen, Mund-und Rachenraum Geschwüre;

leichte Blutergüsse oder Blutungen, starke Kribbeln, Taubheitsgefühl, Schmerzen, Muskelschwäche;

Verwirrung, Unruhe, Sehstörungen, Halluzinationen;

Gefühl, Atemnot, Schwellungen der Knöchel oder Füße;

beim Wasserlassen weniger als üblich;

Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen); oder

schwere Hautreaktion -- Fieber, Halsschmerzen, Schwellungen im Gesicht oder Zunge, brennen in den Augen, die Haut, Schmerz, gefolgt von einem roten oder lila Hautausschlag breitet sich (vor allem im Gesicht oder Oberkörper) und Ursachen Blasenbildung und Ablösung.

Weniger ernst Tegretol Nebenwirkungen können umfassen:


schwindelig, müde, oder schwankend;

übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung, Magen-Schmerz;

Kopfschmerzen, Klingeln in den Ohren;

trockener Mund, geschwollene Zunge; oder

Gelenk-oder Muskelschmerzen, Krämpfe in den Beinen.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen.

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten