Suche
Categories
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Andere / Combivent
Combivent
Combivent
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Ipratropium albuterol
Combivent Aerosol wird bei Patienten, die mehr als ein Bronchospasmolytikum brauchen, zur Behandlung von Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) verwendet.
Andere Namen von dieser Medikamente
Alles anzeigen
Combivent 100mcg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
100mcg × 1 inhalatoren €56.01€56.01+ Levitra 
100mcg × 3 inhalatoren €42.57€127.7€40.33+ Cialis 
100mcg × 6 inhalatoren €39.21€235.24€100.82+ Viagra 

HINWEISE

Combivent Aerosol wird verwendet für die Behandlung von chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) bei Patienten, die erfordern mehr als eine Erweiterung der Bronchien. Combivent Aerosol ist eine Kombination von beta-adrenergen (Sympathomimetika) Bronchodilatator und eine anticholinerge Bronchodilatator. Es funktioniert durch eine Lockerung und Erweiterung der Atemwege, der Ihnen hilft, leichter atmen.

INFORMATIONEN

Verwenden Sie Combivent Aerosol, wie geleitet, durch Ihren Arzt.

  • Legen Sie die Metall-Kanister in das klare Ende des Mundstücks. Stellen Sie sicher, dass der Behälter ist voll und fest eingefügt in das Mundstück. Der Kanister ist nur mit dem Mundstück zur Verfügung gestellt. Verwenden Sie nicht das Mundstück mit anderen Medikamenten.
  • Test-spray Combivent Aerosol 3 mal vor dem ersten Einsatz einer neuen Kanister und wenn der Kanister nicht verwendet wurde für mehr als 24 Stunden. Sprühen Sie nicht Combivent Aerosol in die Augen.
  • Entfernen Sie die orangefarbene Schutzkappe vom Mundstück vor der Verwendung Combivent Aerosol und ersetzen Sie es, nachdem Sie fertig sind.
  • gut Schütteln für mindestens 10 Sekunden vor jedem Gebrauch.
  • Halten Sie Ihre Augen geschlossen, während mit Combivent Aerosol vermeiden, dass es in deinen Augen.
  • Halten Sie das Mundstück sauber. Waschen Sie es mit warmem Wasser. Wenn die Seife verwendet wird, gründlich mit klarem Wasser. Vollständig trocknen, bevor Sie verwenden.
  • verfolgen Sie die Anzahl der sprays verwendet. Werfen Sie den Kanister Weg nach 200 sprays. Nach 200 sprays, die Kanister können nicht liefern die richtige Menge der Medizin, mit jedem spray.
  • Kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie denken, Sie haben zu viel von Combivent Aerosol.
  • Weiter verwenden Combivent Aerosol-auch wenn Sie sich wohl fühlen. Verpassen Sie keine Dosen.
  • Wenn Sie eine Dosis von Combivent Aerosol, nehmen Sie es so bald wie möglich. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis. Gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Dosierungsschema. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie sich über die Verwendung von Combivent Aerosol.

SPEICHER

Speichern Sie Combivent Aerosol bei 77 Grad F (25 Grad C). Kurze Lagerung bei Temperaturen zwischen 59 und 86 Grad F (15 und 30 Grad C) ist erlaubt. Vermeiden Sie übermäßige Feuchtigkeit oder direkter Sonneneinstrahlung. Inhalte sind unter Druck. Die Exposition gegenüber Hitze über 120 ° F (50 ° C) kann zu platzen. Verwenden oder lagern Sie in der Nähe von Hitze oder offenen Flammen. Werfen Sie den Behälter in einem Feuer-oder Verbrennungsanlage. Halten Combivent Aerosol außerhalb der Reichweite von Kindern und von Haustieren.

INFOS:

Aktive Wirkstoffe: Ipratropium bromide und Albuterol sulfate.

Do NOT use Combivent Aerosol if:

  • you are allergic to any ingredient in Combivent Aerosol, to atropine, or to similar medicines
  • you are allergic to soya lecithin or related foods, such as soybean.

Contact your doctor or health care provider right away if any of these apply to you.

Some medical conditions may interact with Combivent Aerosol. Tell your doctor or pharmacist if you have any medical conditions, especially if any of the following apply to you:

  • if you are pregnant, planning to become pregnant, or are breast-feeding
  • if you are taking any prescription or nonprescription medicine, herbal preparation, or dietary supplement
  • if you have allergies to medicines, foods, or other substances (including peanuts)
  • if you have a history of heart problems, (eg, fast or irregular heartbeat, chest pain, low blood output), blood vessel problems, high blood pressure, or low blood potassium levels
  • if you have a history of other lung or breathing problems (eg, asthma, hyperactive airway)
  • if you have a history of an overactive thyroid, diabetes, seizures, liver or kidney problems, or an adrenal gland tumor (pheochromocytoma)
  • if you have a history of an enlarged prostate, blockage or narrowing of the bladder, or glaucoma
  • if you have had an unusual reaction to other sympathomimetic medicines (eg, pseudoephedrine)
  • if you are taking a monoamine oxidase inhibitor (MAOI) (eg, phenelzine) or tricyclic antidepressant (eg, amitriptyline), or you have taken either of these medicines within the last 14 days.

Some medicines may interact with Combivent Aerosol. Tell your health care provider if you are taking any other medicines, especially any of the following:

  • Diuretics (eg, furosemide, hydrochlorothiazide) because the risk of low blood potassium levels may be increased
  • Anticholinergics (eg, bromocriptine, methscopolamine), catechol-O-methyltransferase (COMT) inhibitors (eg, tolcapone), MAOIs (eg, phenelzine), sympathomimetics (eg, pseudoephedrine), or tricyclic antidepressants (eg, amitriptyline) because they may increase the risk of Combivent Aerosol's side effects
  • Beta-blockers (eg, propranolol) because they may decrease Combivent Aerosol's effectiveness.

This may not be a complete list of all interactions that may occur. Ask your health care provider if Combivent Aerosol may interact with other medicines that you take. Check with your health care provider before you start, stop, or change the dose of any medicine.

Important safety information:

  • Combivent Aerosol is for use in the mouth only. Do not get Combivent Aerosol in your eyes. Getting it in your eyes may cause eye pain, redness, irritation, or discomfort; blurred vision or other vision changes; or worsening of narrow-angle glaucoma. If you get Combivent Aerosol in your eyes, rinse immediately with cool tap water. Check with your doctor if you develop any of these effects.
  • Combivent Aerosol may cause dizziness, drowsiness, or blurred vision. These effects may be worse if you use it with alcohol or certain medicines. Use Combivent Aerosol with caution. Do not drive or perform other possibly unsafe tasks until you know how you react to it.
  • Do not take more than the recommended dose without checking with your doctor. The risk of severe heart problems and sometimes death may be increased with overuse of Combivent Aerosol.
  • If Combivent Aerosol stops working well, if your symptoms become worse, or if you need to use Combivent Aerosol more often than usual, contact your doctor right away.
  • Combivent Aerosol may cause dry mouth or unpleasant taste in your mouth. To prevent dry mouth, rinse your mouth and gargle after using Combivent Aerosol. If you experience dry mouth, use sugarless gum or candy, or melt bits of ice in your mouth. If you have any of these problems, ask your health care provider if a spacing device may help.
  • Combivent Aerosol may sometimes cause severe breathing problems right after you use a dose. When this problem occurs, it is often after the first use of a new canister. If this happens, seek medical care at once.
  • Tell your doctor or dentist that you take Combivent Aerosol before you receive any medical or dental care, emergency care, or surgery.
  • Check with your doctor before using any other inhaled medicines while you are using Combivent Aerosol.
  • Carry an ID card at all times that says you use Combivent Aerosol.
  • Lab tests, including lung function tests, blood pressure, or potassium blood levels may be performed while you use Combivent Aerosol. These tests may be used to monitor your condition or check for side effects. Be sure to keep all doctor and lab appointments.
  • The contents of Combivent Aerosol are under pressure. Store away from heat and direct sunlight. Do not puncture, break, or burn the canister even if it appears to be empty.
  • Combivent Aerosol should be used with extreme caution in children; safety and effectiveness in children have not been confirmed.
  • Pregnancy and breast-feeding: If you become pregnant, contact your doctor. You will need to discuss the benefits and risks of using Combivent Aerosol while you are pregnant. It is not known if Combivent Aerosol is found in breast milk. Do not breastfeed while using Combivent Aerosol.

Alle Arzneimittel kann Nebenwirkungen verursachen, aber viele Menschen haben keine oder nur geringfügige, Nebenwirkungen.

Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, wenn eine dieser häufigsten Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

Husten, Schwindel, trockener Mund, Kopfschmerzen, übelkeit, Nervosität, Nasennebenhöhlen-Entzündung, Halsschmerzen, Schlafstörungen, ungewöhnliche Geschmack im Mund.

Suchen Sie ärztliche Hilfe sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht; Juckreiz; Atembeschwerden; Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund, Gesicht, Lippen oder Zunge, ungewöhnliche Heiserkeit); Brust Schmerzen, klamme Haut; Schwierigkeiten beim Wasserlassen; schneller oder unregelmäßiger Herzschlag; neue oder sich verschlechternde Probleme mit der Atmung, Taubheitsgefühl in einem arm oder Bein; Schmerzen, Anspannung oder Druck im Kiefer, Hals oder Brust, Pochen in der Brust, starke Kopfschmerzen, übelkeit, Erbrechen oder Schwindel, starke Bauchschmerzen, Kurzatmigkeit, Schwellungen der Arme oder Beine, zittern, Sehstörungen, Atemnot.

 Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, Kontaktieren Sie Ihren Arzt. 

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten