Suche
Categories
Lieferung
Suche nach dem Anfangsbuchstaben
Katalog / Birth Control / Mircette
Mircette
Mircette
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Desogestrel, ethinyl estradiol
Mircette ist ein Empfängnisverhütungsmittel.
Andere Namen von dieser Medikamente
Alles anzeigen
Mircette 15mcg
 PackungPro PillePreisSparenBonusKaufen 
15mcg × 28 pillen €1.42€39.74+ Cialis 
15mcg × 56 pillen €1.03€57.68€21.8+ Viagra 
15mcg × 84 pillen €0.9€75.62€43.6+ Levitra 
15mcg × 112 pillen €0.84€93.57€65.4+ Cialis 
15mcg × 168 pillen €0.77€129.45€109.01+ Viagra 
15mcg × 224 pillen €0.74€165.33€152.61+ Levitra 

HINWEISE

Mircette ist als Empfängnisverhütung eine Schwangerschaft zu verhindern. Mircette enthält eine Kombination von weiblichen Hormone, die den Eisprung verhindern (die Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock). Mircette verursacht auch änderungen in Ihrem Zervixschleim und die Gebärmutterschleimhaut, so dass es schwieriger für die Spermien, die Gebärmutter zu erreichen und härter für eine befruchtete Eizelle zu befestigen, um die Gebärmutter.

INFORMATIONEN

Verwenden Sie Mircette wie von Ihrem Arzt.

  • Nehmen Mircette durch den Mund mit oder ohne Nahrung. Wenn Magenbeschwerden auftreten, nehmen Sie mit der Nahrung in den Magen zu reduzieren Irritationen.
  • nehmen Sie nicht größere Mengen, oder dauert es länger als von Ihrem Arzt empfohlen. Nehmen Sie Ihre erste Pille am ersten Tag Ihrer Periode oder am ersten Sonntag nach dem Ihre Periode beginnt (befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes).
  • Sie verwenden müssen, um back-up Geburtenkontrolle, wie Kondome oder ein Spermizid, wenn Sie zuerst beginnen, mit diesem Medikament.
  • Nehmen Sie eine Pille jeden Tag, nicht mehr als 24 Stunden auseinander. Wenn die Pillen aus laufen, starten Sie eine neue Packung am folgenden Tag. Sie kann Schwanger werden, wenn Sie nicht verwenden Mircette regelmäßig. Holen Sie sich Ihr Rezept nachgefüllt, bevor Sie ausgehen Pillen ganz.
  • Wenn Sie brauchen, um jede Art von medizinischen Untersuchungen oder Operationen, oder wenn Sie sich auf Bett rest, müssen Sie möglicherweise zu stoppen, verwenden Sie dieses Medikament für eine kurze Zeit. Jeder Arzt oder Chirurg, der behandelt, Sie sollten wissen, dass Sie Mircette.
  • Wenn Sie verpassen Sie 1 Dosis von Mircette, nehmen Sie es so bald wie Sie sich erinnern. Nehmen Sie Ihre nächste Dosis, bei der regulären Zeit. Das heißt, Sie können nehmen Sie 2 Dosen auf den gleichen Tag. Sie brauchen nicht, um eine backup-Methode der Geburtenkontrolle, wenn Sie nur verpassen Sie 1 Pille. Wenn Sie vermissen mehr als 1 active Dosis von Mircette Kontaktieren Sie Ihren Arzt für weitere Anweisungen. Sie müssen eine backup-Methode der Geburtenkontrolle, wenn Sie vermissen mehr als 1 active Dosis von Mircette.

NICHT Mircette wenn:

  • Sie sind allergisch gegen jegliche Zutaten in Mircette
  • Sie Schwanger sind oder denken, dass Sie Schwanger werden können
  • Sie haben Blutgerinnsel in den Beinen, Lungen oder Augen; oder eine Geschichte von Herzinfarkt, Schmerzen in der Brust oder Schlaganfall
  • Sie haben bekannte oder Verdacht auf Brustkrebs oder Krebs der Auskleidung der Gebärmutter, Gebärmutterhals, vagina oder, oder hatten vaginale Blutungen unbekannter Ursachen
  • Sie haben eine Leber-tumor oder eine aktive Lebererkrankung oder eine Geschichte der Gelbfärbung der Augen oder der Haut während der Schwangerschaft oder einer früheren Geburt Kontrolle
  • Sie haben Kopfschmerzen, die mit neurologischen Symptomen oder auf ein Bett für eine lange Zeit nach der Operation.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre ärztin sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft.

Einige medizinische Bedingungen können interagieren mit Mircette. Sagen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • wenn Sie Schwanger sind, planen, Schwanger zu werden, oder stillen
  • wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Medizin, pflanzliche Zubereitung oder diätetische Ergänzung
  • wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen
  • wenn Sie hohen Blutdruck, hohes Cholesterin, Triglyceride, oder Kalzium-Spiegel; Pankreatitis oder Gallenblase Probleme, oder fettleibig sind
  • wenn Sie Brust Knötchen, fibrocystic Erkrankung der Brust, eine abnorme Brust x-ray oder Mammographie, Endometriose oder Endometrium-Karzinome, Myome oder unregelmäßige oder spärlicher Menstruation
  • wenn Sie diabetes haben, Kopfschmerzen, Migräne, Epilepsie, oder eine Geschichte der depression
  • wenn Sie mit der Operation
  • wenn Sie ein starke Raucher (15 oder mehr Zigaretten pro Tag), besonders wenn Sie älter als 35 Jahren.

Einige Arzneimittel können Wechselwirkungen mit Mircette. Sagen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel, vor allem einer der folgenden:

  • Azol-Antimykotika (z.B. Itraconazol), aprepitant, bosentan, Barbiturate (z.B. phenobarbital), Carbamazepin, felbamat, griseofulvin, HIV-protease-Inhibitoren (z.B. ritonavir), hydantoinen (z.B. phenytoin), modafinil, nevirapin, Penicilline (z.B. amoxicillin), Rifampicin, St. Johanniskraut, tetracycline (z.B. Doxycyclin), Topiramat, und troglitazon, weil Sie möglicherweise verringern die Wirksamkeit von Mircette. Alternative Formen der Geburtenkontrolle sind dringend empfohlen, wenn die Einnahme dieser Arzneimittel zusammen mit diesem Geburtenkontrolle Medizin.
  • Beta-Blocker (z.B. atenolol), selegilin, theophyllinen (eg, Aminophyllin), und troleandomycin, da das Risiko von Nebenwirkungen erhöht werden kann, indem Mircette
  • Lamotrigin, weil seine Wirksamkeit beeinträchtigt werden, die von Mircette.

Dies kann nicht eine vollständige Liste aller Interaktionen, die auftreten können. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Mircette kann die Interaktion mit anderen Medikamenten, die Sie nehmen. Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie starten, stoppen, oder ändern Sie die Dosis alle Medizin.

Wichtige Sicherheitshinweise:

  • Mircette kann zu Schwindel oder Sehstörungen. Diese Auswirkungen können noch schlimmer, wenn Sie es mit Alkohol oder bestimmte Medikamente. Verwenden Mircette mit Vorsicht. Nicht Auto fahren oder andere, möglicherweise unsichere Aufgaben, bis Sie wissen, wie Sie darauf reagieren.
  • Wenn Sie vermissen Ihre Zeit während der Woche inaktiv Pillen, rufen Sie Ihren Arzt sofort. Eine verpasste Periode hindeuten, dass Sie Schwanger sind.
  • Mircette verursachen dunkle Flecken auf der Haut auf Ihrem Gesicht. Die Exposition gegenüber der Sonne kann diese Flecken dunkler. Wenn patches entwickeln, verwenden Sie ein Sonnenschutzmittel oder Schutzkleidung, wenn Sie der Sonne ausgesetzt, Höhensonne oder Solarien.
  • Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes für die Prüfung Ihrer eigenen Brüste und Bericht keine Klumpen sofort.
  • Mircette stören können bestimmte Labortests. Werden Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt und Labor-Mitarbeiter wissen, dass Sie mit Mircette.
  • Wenn Sie mit der Operation oder beschränkt sich auf einen Stuhl oder Bett für eine lange Zeit (wie lange Flugreise), Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, 3 bis 4 Wochen vorher. Besondere Vorkehrungen getroffen werden müssen, diese Umstände während der Einnahme von Mircette.
  • Blutungen oder Schmierblutungen auftreten, während der Einnahme von Mircette. Beenden Sie die Einnahme von Mircette wenn dies der Fall ist. Wenn Blutungen oder Schmierblutungen weiterhin für mehr als 7 Tage oder schwer ist, Kontaktieren Sie Ihren Arzt.
  • Mircette kann das Risiko von Schlaganfall, Herzinfarkt, Blutgerinnsel, Bluthochdruck, Probleme oder ähnliches. Das Risiko kann höher sein, wenn Sie Rauchen.
  • Einnahme bestimmter Antibiotika oder Antikonvulsiva, während Sie mit Mircette oder Erbrechen oder Durchfall kann zu einer verminderten Wirksamkeit von Mircette. Um eine Schwangerschaft zu verhindern, verwenden Sie eine zusätzliche form der Empfängnisverhütung (z.B. Kondom, Spermizid, Zwerchfell) bis zu deiner nächsten Periode. Wenn Sie Fragen haben, Kontaktieren Sie Ihren Arzt, Krankenschwester oder Apotheker.
  • Wenn Sie Kontaktlinsen tragen und Sie entwickeln Probleme mit Ihnen, Kontakt mit Ihrem Arzt.
  • Verwendung von Mircette nicht verhindern, dass die Verbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten (STDs).
  • Lab tests können durchgeführt werden, während Sie verwenden Mircette. Diese tests können verwendet werden, um Ihren Zustand überwachen oder zu überprüfen, ob Nebenwirkungen. Sie müssen die follow-up-Prüfungen mindestens einmal pro Jahr. Bewahren Sie alle Arzt und Labor Termine.
  • Mircette sollte nicht bei Kindern verwendet werden; Sicherheit und Wirksamkeit bei Kindern wurden nicht bestätigt.
  • Schwangerschaft und Stillzeit: nicht verwenden Mircette, wenn Sie Schwanger sind. Vermeiden, Schwanger zu werden, während man es nimmt. Wenn Sie denken, dass Sie Schwanger werden können, Kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort. Weiter verwenden Sie eine andere Methode der Empfängnisverhütung (z.B. Kondom). Mircette ist in der Muttermilch nachgewiesen. Nicht stillen, während der Einnahme von Mircette. Nehmen Sie nicht Mircette bald nach der Lieferung ein baby, auch wenn Sie nicht stillen. Sollten Sie warten 4 Wochen nach Lieferung, wenn Sie nicht stillen oder 4 Wochen nach einem zweiten Trimenon.

Alle Arzneimittel kann Nebenwirkungen verursachen, aber viele Menschen haben keine oder nur geringfügige, Nebenwirkungen.

Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, wenn eine dieser häufigsten Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

Brustspannen oder Erweiterung; Veränderungen in Appetit; änderungen in Gewicht, Schwindel, Kopfschmerzen, Verlust der Kopfhaare, übelkeit, Nervosität, Magen-Krämpfe oder Blähungen, vaginale Schmierblutungen oder Durchbruch Blutungen, Erbrechen.

Suchen Sie ärztliche Hilfe sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht; Juckreiz; Atembeschwerden; Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund, Gesicht, Lippen oder Zunge); Brust Klumpen; Kalb - /Bein-Schmerzen oder Schwellungen, Sehstörungen, Schmerzen in der Brust oder Schweregefühl in der Brust, Husten bis Blut; Schwierigkeiten beim tragen von Kontaktlinsen, dunkler Urin oder heller Stuhlgang, Schwindel oder Ohnmacht, Fieber, Appetitlosigkeit, verpasste Monatsblutung; Stimmung/psychische Veränderungen, Taubheitsgefühl in einem arm oder Bein; anhaltende oder wiederkehrende abnormale vaginale Blutungen, starke Schmerzen oder Zärtlichkeit in der Magengegend; Atemnot, Schlaflosigkeit, verwaschene Sprache, plötzliche starke Kopfschmerzen (Migräne), plötzliche Atemnot, Schwellungen Finger und Knöchel; vaginale Infektion, Erbrechen, Schwäche oder Müdigkeit, Schwäche oder Taubheitsgefühl in einem arm oder Bein; Gelbfärbung der Haut oder Augen.

 Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, Kontaktieren Sie Ihren Arzt.

 

Andere Sprachen
Warenkorb
€0
 
 
 
 
Urheberrecht © 2004-2017 Alle Rechte vorbehalten